Child Care Company
ende
Musik
Child Care Company > Musik

Musikalische Früherziehung – Aller Anfang ist gar nicht so schwer.

Musik ist ein fester Bestandteil des menschlichen Wesens, und so kann man schon in Kleinstkindern die Begeisterung für melodische Klänge durch Vorsingen, Summen, Knie- und Klatschverse, Schlaflieder und gesungene Reime wecken. Dabei ist es gar nicht so wichtig, dass die Töne sitzen – entscheidend ist der Spaß an der Sache. Kleine Rasseln, Schellenbänder, Glockenspiele und Klanghölzer bringen wichtige Lernergebnisse für die Kleinen. Ab dem dritten Lebensjahr verstehen Kinder bereits vertonte Geschichten wie „Peter und der Wolf“. Stets sollte das gemeinsame Erleben im Vordergrund stehen, die Kinder brauchen einen Ansprechpartner um das Gehörte zu reflektieren und zu verarbeiten.

 

Ziele der Musikerziehung sind:

  • Spielend mit Klängen und Tönen, mit Sprache und Sprachelementen umgehen
  • Die eigene Sprech- und Singstimme entdecken
  • Kinderlieder und -verse aus dem eigenen und anderen Kulturkreisen kennen lernen

Was Musik alles leistet:

  • Musik berührt im Innersten. Sie kann zur Entspannung, Aufmunterung, Lebensfreude und emotionale Stärke und damit zur Ausgeglichenheit beitragen.
  • Musik ist ein ideales Medium für Kinder, sich mitzuteilen, Gefühle und Gedanke zu äußern, aber auch emotionale Belastungen abzureagieren.
  • Musik regt Fantasie und Kreativität an und ermöglicht eigene musikalische Ideen einzubringen und zu gestalten.
  • Gemeinsames Singen und Musizieren stärken die Kontakt- und Teamfähigkeit und die Bereitschaft soziale Mitverantwortung zu übernehmen.
  • Die Begegnung mit Musik aus den eigenen und aus anderen Kulturkreisen leistet wichtige Beiträge für die Pflege der eigenen Tradition und die interkulturelle Begegnung und Verständigung. Sie stärkt die kulturelle Einbettung des Kindes und der Identifikation mit der eigenen Kultur insofern als dass es dessen Musiktradition kennen lernt und an andere weitgeben kann.
  • Stimmbildung und Sprachbildung sind verbunden. Die Stimme ist das persönliche Musikinstrument, auf dem sich Kinder von Geburt an in die Welt hineinspielen.
  • Musik trainiert aktives Zuhören.